​​​Fragen und Antworten zum Online-Kurs "Hochsensibilität: von der Veranlagung zum Potential​" - kostenloses Webinar
​Mit Brigitte Küster und Annette Hempel​
​Klick auf den Button zur Registrierung:


​Brigitte Küster und Annette Hempel stellen ihren Online-Kurs vor​


Du lernst unseren Online-Kurs "Hochsensibilität: von der Veranlagung zum Potential" besser kennen.


  • wir präsentieren den 4-Wochen-Plan
  • erklären Dir die Inhalte
  • zeigen Dir weitere Referenzen - unter anderem ist auch ein Video einer Teilnehmerin geplant
  • Du kannst genau erfahren, was dich erwarten wird ​
  • Du hast Gelegenheit alle Fragen zu stellen


Wir freuen uns auf Deine unverbindliche Teilnahme!

​​​Was der Online-Kurs dir bietet

  • ​Du erhältst wertvolle Fakten auf dem Stand der aktuellen Forschung und Wissenschaft.
  • Du schärfst dein Selbstbild, lernst dich mit deiner Hochsensibilität besser kennen.
  • Du kommst in deine Ressourcen, deine Kraft und Stärke. 
  • ​​​Du lernst, deine Hochsensibilität anzunehmen und zu integrieren.
  • Du kannst so deine eigene Kompetenz auf- und ausbauen.

    Der vierwöchige Online-Grundkurs richtet sich an Menschen, die sich erst seit kurzem mit der Hochsensibilität beschäftigen und sowohl Fakten zum Thema, als auch Werkzeuge kennenlernen möchten, um diese Veranlagung zu integrieren und für sich nutzbar zu machen.  Dabei geht der Kurs schrittweise vor.

    Währenddessen wirst du stets persönlich von zwei erfahrenen Expertinnen begleitet:
    Brigitte Küster (Leiterin des Institut für Hochsensibilität, Schweiz) und
    Annette Hempel (Gründerin des Zentrum für Hochsensibilität).




Die ​Referentin

​Brigitte Küster, ​Leiterin des Instituts für Hochsensibilität in der Schweiz:
"​Ich unterstütze und begleite Menschen dabei, sich mit der hochsensiblen Veranlagung wohl und entspannt zu fühlen. Aus eigener Erfahrung weiss ich: Die Erkenntnis, hochsensibel zu sein, verändert das Leben! Auf einmal erhält Vieles eine andere Bedeutung und Sie haben eine Erklärung für die Art und Weise, wie Sie im Leben stehen."​


Wenn Du vorab noch Fragen hast, dann melde dich bitte unter der folgenden

Email-Adresse: ah@zentrum-hochsensibilitaet.de


Ich freue mich auf dich,

deine Annette


Annette Hempel - Deine Gastgeberin

Als Supervisorin und Coach kann ich meine Stärken - Zuhören und Verstehen, Mitfühlen und Begleiten – (endlich) hervorragend einbringen. Ich gehe begeistert Dingen auf den Grund, entwirre sie, finde neue Perspektiven und werfe ein neues Licht auf bekannte Strukturen.
Meine Ausbildung umfasst das Studium der Betriebswirtschaftslehre, das Studium der evangelischen Theologie  sowie die zwei Zertifikatsstudiengänge „Sozialkompetenz“ und „
Professionelles Coaching und Supervision“ (Hochschule Fulda, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften).
Ich bin als Coach und Supervisorin der
Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv) zertifiziert, des größten und wichtigsten Berufsverbandes mit den höchsten Anforderungen an die Ausbildung eines Coaches und Supervisors in Deutschland.
Weiterhin habe ich diverse  Fortbildungen zu den Themenfeldern Kommunikation, Strategie und Führung besucht und bilde mich stetig weiter, wie ich auch in verschiedenen Intervisionsteams die Qualität meiner Arbeit hinterfrage und reflektiere.
Bei mir bist du richtig, wenn du dich wirklich weiterentwickeln willst und deine Devise dabei ist, sorgfältig und achtsam vorzugehen. Schneller, höher, weiter ist nicht mein Ansatz - wohl aber das Erreichen angemessener Balance und innerer Zufriedenheit im Job und privat.
Dorthin begleite ich dich kompetent und authentisch!

Teilnehmer*innen-Stimmen

​Sehr kompetente Referenten, Beratung mit tollen Ratschlägen aus Theorie und Praxis

​Herausfinden individueller Profile und neue Sicht ​auf bisherige Wertung und Selbsteinschätzung


​Hochsensibilität als Potential und Chance: Vorteilhafte Aspekte der Hochsensiblen


​​Melde dich gerne bei uns!

Werde Teil einer wachsenden Community!
Erfahre mehr über Chancen und Potentiale der Hochsensibilität und den Umgang in ​beruflichen

und privaten ​Alltagssituationen.


​Wir freuen uns auf dich!

Copyright 2018, Zentrum für Hochsensibilität  – Impressum Datenschutz