​Begegnung – Perspektive – Balance – Fokus

Das Zentrum für Hochsensibilität ist ein Ort für alle hochsensiblen Menschen sowie für Menschen, die mit Hochsensiblen zusammenleben.


​Ein Ort, um:

  • ​​sich gegenseitig zu Begegnen –
  • Perspektiven auszutauschen und zu wechseln –
  • ​in Balance zu kommen –
  • und den Fokus auf das Wesentliche zu richten!!!

​Wenn Du die Geschichte hinter dem Zentrum lesen willst, dann bitte lies hier weiter...​

Das Zentrum ist in Darmstadt gelegen und ​eine Idee ​von Annette Hempel (Supervisorin & Coach DGSv.)

Es finden hier Kurse, Vorträge, Webinare und Workshops sowohl offline wie auch online statt:

  • ​Wenn du selbst etwas anbieten möchtest, dann wende dich an uns.
  • Wenn du einen kostenfreien Rat oder mehr Informationen suchst, dann melde dich wegen eines Online-Telefon-Termins bei uns.  
  • Wenn du Teil der wachsenden Community werden willst, dann tritt in unsere Facebook-Gruppe „Zentrum für Hochsensibilität“ ein oder folge den Infos der Fan-Page​.
​​Schön, dass dich dein Weg zum Zentrum für Hochsensibilität geführt hat. Und jetzt viel Freude beim Stöbern und Finden!

​Für Gemeinschaft, Begegnung und Austausch findet ​meine kostenlose und virtuelle ​Abendstunde statt!

Auch nach dem Lockdown einmal im Monat: immer am letzten Montag eines Monats um 20.30 Uhr - melde dich an, dann erhältst du den Link!


 ​Nächste ​Veranstaltungen

ONLINE und LIVE: Hochsensible ​auf der Suche nach Verbundenheit

​START: ​MO, 23. Nov., FR, 27. Nov. und 
DI, 01. Dez. 2020, jeweils von 19 - 21 Uhr

​Dreiteilige LIVE-WebSeminar-Reihe 
mit Ulrike Hensel und Annette Hempel

ONLINE und LIVE: NEU+NEU+NEU
ONLINE: ​​Halbjahres-Gesprächskreis​

für Hochsensible​

​FR, 11. Dezember 2020 ​von ​
18 - ​19/19.30 ​Uhr ​Kennenlern-Treffen

Halbjahres-Begleitung in der Kleingruppe ​

Vor-Ort
​Halbjahres-Gesprächskreis​

für Hochsensible​

​FR, 12. Februar 2021 ​von ​
18 - ​19/19.30 ​Uhr ​Kennenlern-Treffen

Halbjahres-Begleitung in der Kleingruppe ​

Vor-Ort-Workshop
​Ich bin hochsensibel - 
was nun?

​SA, ​24. April 2021 von ​13 - 17.30 ​Uhr

Halbtages-Workshop in der Kleingruppe mit

max. 6 Teilnehmenden​

ONLINE und LIVE: ​

Hochsensibilität: von der Veranlagung zum Potential​

​START: steht noch nicht fest

​Vierwöchiger begleiteter Kurs mit 
Brigitte Küster und Annette Hempel​

ONLINE und LIVE:

Hochsensibilität im Beruf​:
​Ein Kurs für Fortgeschrittene

START: ​steht noch nicht fest

Vierwöchiger begleiteter Kurs mit 
Brigitte Küster und Annette Hempel​

​Coaching: Veränderungen gestalten -
Ziele erreichen

Neuer Termin in Planung - Kostenfrei

​mit Annette Hempel

Wege ins Flow: 
Singletasking statt Multitasking

Neuer Termin in Planung - Kostenfrei

Claudia Simon (VISTEM GmbH & Co. KG) zu Gast bei Annette Hempel.


Die neuesten Blogbeiträge

Aus der Teestunde wird die Abendstunde
Während der Zeit des strengen Lockdowns der Coronakrise haben wir immer mal wieder unsere virtuelle Teestunde abgehalten. Jetzt haben viele[...]
Teestunde für Gemeinschaft, Begegnung und Austausch
#Corona # Coronakrise #Bleibzuhause #stayhome #staytogetherDiese Zeit ist eine Herausforderung für jede und jeden. Und das schreibe ich, obwohl ich[...]
Urlaub und Hochsensibilität
Einerseits fahre ich ja ganz gerne in den Urlaub, andererseits bin ich am allerliebsten zu Hause. Unsere Wohnung entspricht exakt[...]

Was unsere Klientinnen und Klienten berichten

​Sehr kompetente Referenten, Beratung mit tollen Ratschlägen aus Theorie und Praxis

​Herausfinden individueller Profile und neue Sicht auf bisherige Wertung und Selbsteinschätzung


​Hochsensibilität als Potential und Chance: Vorteilhafte Aspekte der Hochsensiblen


​​Melde dich gerne bei uns!

​Werde Teil einer wachsenden Community!
Erfahre mehr über Chancen und Potentiale der Hochsensibilität und den Umgang in ​beruflichen 

und privaten ​Alltagssituationen.


​Wir freuen uns auf ​dich!

Copyright 2018, Zentrum für Hochsensibilität – Impressum ​– Datenschutz